21.07.2013 – Lärmschutzwand verstärkt den Lärm

Lärmschutzwand verstärkt den Lärm
Die Treustädts wohnen an der Straße Am Dwoberg, in dem einzigen Haus an der Bahnstrecke – und haben deshalb keinen Anspruch auf eine Lärmschutzwand. Anwohner Uwe Barz kritisiert die Situation an der Ellernstraße und der Fichtenstraße.

Link zur Homepage des Delmenhorster Kreisblattes vom 19.07.2013

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s