Tagesarchiv: 10/07/2013

10.07.2013 – Lärmschutz: Bahn sieht sich nicht unter Zugzwang

Lärmschutz: Bahn sieht sich nicht unter Zugzwang Neckargemünd. (teu) Auf einmal ging’s dann doch ganz schnell mit der Antwort: Die Deutsche Bahn AG reagierte jetzt auf den Vorschlag der Stadt Neckargemünd, im Zuge der Ende Juli beginnenden groß angelegten Gleisbettsanierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

10.07.2013 – Terror in der Nacht

Terror in der Nacht Zwei Anwohner aus Stockstadt klagen gegen den nächtlichen Lärm von Güterzügen. Mit einer doppelten Anzahl der Güterzüge ist bis 2015 zu rechnen. Auch die Bürgerinitiative Mittelrheintal erwägt eine Klage gegen die Deutsche Bahn. Link zur Homepage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

10.07.2013 – Wiesbaden und Mainz wollen gemeinsam gegen Bahnlärm angehen – Initiative des Werkbunds

Wiesbaden und Mainz wollen gemeinsam gegen Bahnlärm angehen – Initiative des Werkbunds Die Landeshauptstädte Mainz und Wiesbaden wollen gemeinsam nach Möglichkeiten suchen, den Bahnlärm am rheinübergreifenden Verkehrsknotenpunkt zu verringern und die Lebensqualität entlang der europaweiten Hauptstrecke Genua-Rotterdam in der Rhein-Main-Region … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

10.07.2013 – Lärmschutz-Neuregelung greift nicht

Lärmschutz-Neuregelung greift nicht Winterhausen kann nicht von der Abschaffung des Schienenbonus profitieren Link zur Homepage der Main-Post vom 10.07.2013

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Kommentar hinterlassen