Schlagwort-Archive: Betuwe

19.04.2015 – Initiative fordert mehr Geld für Bahn

Initiative fordert mehr Geld für Bahn Am Niederrhein. Es ist eine europäische Gütertrasse – und da scheint es ja nur folgerichtig, dass sich auch die Europäische Union an der Finanzierung der Güterzugstrecke Emmerich-Oberhausen beteiligt. Schließlich ist die Trasse ein Teilstück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

18.03.2015 – Mutige Kommune gesucht

Mutige Kommune gesucht Emmerich/Rees. Nachträgliche Zusammenlegung der Planfeststellungsverfahren Betuwe und Blockverdichtung treibt die IG Biss um. Rechtsweg könnte sich lohnen, kostet aber. Link zur Homepage derwesten.de vom 17.03.2015

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

27.02.2015 – Betuwe-Erörterungstermin für Praest und Vrasselt steht an

Betuwe-Erörterungstermin für Praest und Vrasselt steht an Praest/Vrasselt. Im nicht-öffentlichen Erörterungstermin tauschen Bahn und Einwender für Praest und Vrasselt letztmals Argumente aus. Link zur Homepage derwesten.de vom 27.02.2015

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

30.01.2015 – Gemeinsame Ziele der Gruppe „Bahnlärm“

Gemeinsame Ziele der Gruppe „Bahnlärm“ Die zunehmende Belastung durch Bahnlärm ist ein Problem, das auch vielen Menschen in Voerde und Dinslaken auf den Nägeln brennt. So gehören tausende Anwohner zu den Hauptbetroffenen des Ausbaus der Betuwe-Linie. Der SPD-Bundestagsabgeordnete für Dinslaken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

24.01.2015 – Betuwe: 40 Millionen für Sicherheit

Betuwe: 40 Millionen für Sicherheit Wesel. Bundesbauministerin Hendricks (CDU) diskutierte in Wesel mit Bürgerinitiativen über Lärmschutz. Link zur Homepage der Rheinischen Post vom 24.01.2015

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

24.01.2015 – Bahn stimmt versöhnliche Töne bei Betuwe an

Bahn stimmt versöhnliche Töne bei Betuwe an Beim Lärmschutz und beim Sicherheitskonzept der Feuerwehren, zwei zentralen Konfliktpunkten im umfangreichen Betuwe-Gleisausbau zwischen Sterkrade und der Dinslakener Stadtgrenze, stimmt die Deutsche Bahn-Tochter DB Projektbau überraschend versöhnlichere Töne gegenüber der Stadt und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

24.01.2015 – Betuwe: Kein Lärmschutz für Kaisergarten

Betuwe: Kein Lärmschutz für Kaisergarten Beim Ausbau der Güterbahnlinie Betuwe zur Hochleistungsstrecke mit Zugverkehr im Vier-Minuten-Rhythmus wird es unwahrscheinlicher, dass am Naherholungsgebiet Kaisergarten Lärmschutzwände errichtet werden. Auch bei neuen Plänen, die die Deutsche-Bahn-Tochter DB-Projektbau im Rathaus jüngst vorgelegt hat, sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

08.11.2014 – Lärmschutz bereitet größte Sorgen

Lärmschutz bereitet größte Sorgen Emmerich. Die Emmericher befürchten, dass der Lärmschutz an der Betuwe-Route nicht ausreicht. Auch die Zerschneidung der City und das erwartete Chaos durch die Dauer-Baustelle beunruhigen die Menschen. Link zur Homepage derwesten.de vom 08.11.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

08.11.2014 – Lärmschutz Betuwe: Die Bahn drückt sich

Lärmschutz Betuwe: Die Bahn drückt sich Emmerich. Die Konzernbeauftragte kommt nicht zum Treffen der Bürgerinitiativen in Duisburg. Link zur Homepage der Rheinischen Post vom 06.11.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

30.10.2014 – Voerde/Dinslaken: Betuwe: Jeder 12. Waggon mit Gefahrgut

Voerde/Dinslaken: Betuwe: Jeder 12. Waggon mit Gefahrgut Jeder dritte der Güterzüge, die durch Voerde rollen, transportiert Gefahrgut. Das hat eine Zählung der Bürgerinitiative „Betuwe – so nicht“ in diesem Monat ergeben. Link zur Homepage der Rheinischen Post vom 28.10.2014 Betuwe-Linie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

25.10.2014 – Anwohner der Betuwe-Güterzugstrecke durch Oberhausen sollen nach dem geplanten Ausbau besser vor Lärm geschützt werden, als bisher bekannt.

Anwohner der Betuwe-Güterzugstrecke durch Oberhausen sollen nach dem geplanten Ausbau besser vor Lärm geschützt werden, als bisher bekannt. Anwohner der Betuwe-Güterzugstrecke durch Oberhausen sollen nach dem geplanten Ausbau besser vor Lärm geschützt werden, als bisher bekannt. Zusätzlich zu den vorgesehenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

25.10.2014 – Betuwe-Ausbau rückt näher

Betuwe-Ausbau rückt näher Wesel. Die Bahn hat im Hanseviertel am Handelsweg 1 ein Informations-Zentrum für Bürgerinnen und Bürger eröffnet. Immer donnerstags können Interessierte hier vorbeischauen. An jedem zweiten Donnerstag im Monat findet eine Sprechstunde statt. Link zur Homepage derwesten.de vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

25.10.2014 – Lärmschutzwände an der Betuwe-Linie machen der Feuerwehr Sorgen

Lärmschutzwände an der Betuwe-Linie machen der Feuerwehr Sorgen Voerde. Beim Thema Sicherheit an Bahngleisen gehen die Sichtweisen der Bahn und der zuständigen Feuerwehren auseinander. An der Betuwe-Linie ringen die Feuerwachen um ein Sicherheitskonzept, das ihren Ansprüchen entspricht. In den Diskussionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

06.08.2014 – Weseler Bürgerinitiative denkt an Klage

Weseler Bürgerinitiative denkt an Klage Wesel.   Seit 20 Jahren kämpfen die Niederrheiner für den Lärmschutz und die Sicherheit entlang der Güterverkehrsstrecke Betuwe – bislang ohne Erfolg. Die Bürgerinitiative „Betuwe – so nicht“ sieht schwarz und nur noch die Klage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

06.08.2014 – „In Millingen kommen alle Grässlichkeiten der Bahn zusammen“

„In Millingen kommen alle Grässlichkeiten der Bahn zusammen“ Millingen. Rees-Millingen ist ein kleines, gut funktionierendes Dorf am Niederrhein: Schulen, Läden, Kirche – alles da. Jetzt das: „In Millingen kommen alle Grässlichkeiten der Bahn zusammen“, sagt Elke Strede. Sie ist bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

29.07.2014 – Loreley und Betuwe: Kampf gegen Lärm

Loreley und Betuwe: Kampf gegen Lärm Wer sehen möchte, wie die Bahn eine ganze Region belasten kann, sollte ins Rheintal an die Loreley fahren. Hotels schließen, Bürger wandern ab. Der neue Bürgermeister hat sich den Kampf gegen den Lärm zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

12.06.2014 – Betroffene kritisieren Antworten der Bahn als „nichtssagend“

Betroffene kritisieren Antworten der Bahn als „nichtssagend“ Rees. Gestern fand der Erörterungstermin zum Betuwe-Abschnitt in Haldern statt. Knackpunkte waren Schallschutz und die Gestaltung des neuen Bahnhofs. Die Stellungnahmen werden zusammengefasst. Link zur Homepage der Rheinischen Post vom 12.06.2014  

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

20.05.2014 – 9000-Euro-Haus: Ein Horror für Eigentümer

9000-Euro-Haus: Ein Horror für Eigentümer Emmerich. Das Haus zum Ramschpreis an der B8 sorgt derzeit für helle Aufregung. Der Grund ist einfach: In Emmerich und Rees trifft vielleicht jeden Hauseigentümer in Bahnnähe ein ähnliches Schicksal. Link zur Homepage der Rheinischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

07.05.2014 – Halber Lärm für viele Emmericher

Halber Lärm für viele Emmericher Emmerich. Die Deutsche Bahn stellte am Dienstagabend im PAN die Pläne vor: Nach dem Betuwe-Ausbau wird es im Abschnitt 3.4 für manche aber auch etwas lauter werden. Individueller passiver Lärmschutz. Problem während der Bauzeit am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

02.03.2014 – Rathaus Oberhausen stellt eigene Ideen für Lärmschutz vor

Rathaus Oberhausen stellt eigene Ideen für Lärmschutz vor Oberhausen. Die Deutsche Bahn AG baut ab 2015 die Güterbahnstrecke Emmerich-Oberhausen aus. Sieben Kilometer ist der Abschnitt in Sterkrade lang, für den noch kein Baurecht vorliegt. Dort sollen hohe Alu-Wände Anwohner vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

26.02.2014 – Betuwe-Linie wird die nächste Großbaustelle im Ruhrgebiet

Betuwe-Linie wird die nächste Großbaustelle im Ruhrgebiet Oberhausen/Ruhrgebiet. 2015 beginnt die Bahn den drei- bis viergleisigen Ausbau der „Betuwe“-Linie vom Ruhrgebiet in die Niederlande. Für Reisende soll sich die Situation verbessern, vor allem aber soll sie mehr Güterverkehr leisten. Wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

26.02.2014 – Der geplante Ausbau der Betuwe-Güterzuglinie schafft an Oberhausener Bahnhöfen neue Angst-Räume.

Der geplante Ausbau der Betuwe-Güterzuglinie schafft an Oberhausener Bahnhöfen neue Angst-Räume. Das sagt die Stadt. Sie kritisiert die Art der geplanten Lärmschutzwände entlang der Güterzugstrecke. Link zur Homepage von Radio Oberhausen vom 25.02.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

12.02.2014 – Grüne fürchten ein geteiltes Oberhausen durch den Betuwe-Ausbau

Grüne fürchten ein geteiltes Oberhausen durch den Betuwe-Ausbau Oberhausens Grüne fürchten eine Teilung der Stadt beim Bau der Güterzugstrecke. Die Partei fordert von der Bahn einen umfassenden Lärmschutz. Zudem sehen sie die Gefahr, dass am Sterkrader Bahnhof neue „Angsträume“ entstehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

30.01.2014 – Unter Bahnlärm leidende Oberhausener hoffen auf Betuwe-Ausbau

Unter Bahnlärm leidende Oberhausener hoffen auf Betuwe-Ausbau Oberhausen. Die Deutsche Bahn AG plant, die Güterbahnstrecke Betuwe auch im Abschnitt Oberhausen-Sterkrade bis Dinslaken auszubauen. Anwohner erhalten Lärmschutz und ein besseres Sicherheitskonzept – der Fall von Tanja und Peter Wolters zeigt, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

30.01.2014 – Initiative fordert mehr Lärmschutz

Initiative fordert mehr Lärmschutz Besserer Lärmschutz und ein besseres Sicherheitskonzept, das sind zentrale Forderungen der Bürgerinitiative (BI) „Betuwe – so nicht“. In der Kritik steht der sogenannte Schienenbonus und ein aus Sicht der Feuerwehren nur unzureichendes Sicherheitskonzept. Link zur Homepage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

23.01.2014 – Einforderung öffentlicher Zusagen vom Aufsichtsrat der DB AG

Einforderung öffentlicher Zusagen vom Aufsichtsrat der DB AG Protest gegen leere Versprechungen zur Sicherheit an wichtigstem Güterzug-Korridor Europas Link zur Homepage betuwe-niederrhein.de vom 20.01.2014 zu einer Pressemeldung und zu einem Brief an den Vorsitzenden des Bahn-Aufsichtsrates Prof. D. Dr. Felcht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

18.01.2014 – Bahn kündigt Großbaustelle an

Bahn kündigt Großbaustelle an Wohl kaum eine Baumaßnahme wird den Straßenverkehr, das Stadtbild und das Leben in Oberhausen so massiv beeinflussen wie der von der Bahn AG geplante Ausbau der neuen Hochleistungs-Güterbahnstrecke Betuwe ab Ende 2015. Bei einer Infoversammlung am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

16.01.2014 – Anwohner aus Oberhausen fordern mehr Schutz gegen Bahnlärm

Anwohner aus Oberhausen fordern mehr Schutz gegen Bahnlärm Oberhausen. Der Ausbau der Güterbahnstrecke Betuwe hat auch Folgen für andere Trassen. Anwohner klagen: Auch in Osterfeld und Borbeck nehmen Zugverkehr und Krach zu. Anders als bei einem Neubau wie Betuwe besteht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

02.01.2014 – Kommunaler Widerstand gegen Betuwe-Bahnlinie nicht ausgeschlossen

Kommunaler Widerstand gegen Betuwe-Bahnlinie nicht ausgeschlossen Die Städte und Gemeinden wollen eine Minimallösung der Deutschen Bahn bei den Kernthemen Lärmschutz und Sicherheit nicht hinnehmen. Link zur Homepage verkehrsrundschau.de vom 02.01.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

18.12.2013 – Betuwe: Über 1000 fordern mehr Lärmschutz

Betuwe: Über 1000 fordern mehr Lärmschutz Wesel. Den letzten Verfahrenstag nutzten noch noch einmal zahlreiche Weseler, um im Rathaus schriftliche Einwendungen gegen die Bahn einzureichen, um so einen besseren Lärmschutz entlang der Betuwe-Linie zu erreichen. Link zur Homepage der Rheinischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen