20.03.2012 – Hoffnung auf die leise LL-Sohle in Königswinter

Hoffnung auf die leise LL-Sohle in Königswinter
KÖNIGSWINTER. „Wir werden langfristig eine Chance auf mehr Ruhe haben“, sagt einer, der es wissen muss: Gerd LeDosquet ist Mitarbeiter der Deutschen Bahn Netz AG und zuständig für lärmmindernde Technologien. Durch Schienenstegdämpfer auf den Gleisen und Güterwaggons, die mit der leisen K-Sohle ausgestattet sind, „könnte sich der Bahnlärm schlagartig um die Hälfte reduzieren“

Link zur Homepage des General-Anzeigers vom 19.03.2012

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s