Bahnlärm

Kampf gegen Bahnlärm : Europäische Initiativen fordern Lärmschutz an der Rheinstrecke

 Güterzüge fahren im Rheintal ganz dicht an der Wohnbebauung vorbei.
Güterzüge fahren im Rheintal ganz dicht an der Wohnbebauung vorbei. Foto: Frank Homann

Die Rheinschiene leidet auch in der Region immer mehr unter Güterverkehr. Deutsche und österreichische Aktionsbündnisse kooperieren und gründen die „Europäischen Bahn-Lärmschutzzonen“. Sie wollen ein Gesetz zum Gesundheitsschutz.

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s