Klagenfurt: Stop den Bahnlärm

Bürgerinitiative fordert weiter Umsetzung beim Lärmschutz

5. August 2020, 17:00 Uhr

Kämpfen weiter gegen den Bahnlärm: Christoph Neuscheller, Silvia Häusl-Benz, Wolfgang Germ, Peter Unterluggauer, Markus Steindl, Klaus-Jürgen Jandl.
Kämpfen weiter gegen den Bahnlärm: Christoph Neuscheller, Silvia Häusl-Benz, Wolfgang Germ, Peter Unterluggauer, Markus Steindl, Klaus-Jürgen Jandl.Foto: Martin Assamhochgeladen von Sabrina Strutzmann

Die Bürgerintiative „Stop den Bahnlärm“  kämpft weiter gegen den Bahnlärm und hat heute über Ihre Initiativen informiert. 

PÖRTSCHACH, KRUMPENDORF, KLAGENFURT. In einer Pressekonferenz mit Pörtschachs Bürgermeisterin Silvia Häusl-Benz und der Bürgerinitiative „Stop Bahnlärm“ hat Vizebürgermeister Wolfgang Germ erneut die Kernforderungen zum Ausdruck gebracht: „Im Vordergrund steht klar der Schutz der Menschen und der Erhalt der Lebensqualität im gesamten Kärntner Zentralraum.“ …zum Artikel

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s