Predictive Maintenance

Deutsche Bahn bestückt Weichen mit Sensoren

22.06.2020 Von Christiane Pütter (Autor) 

Insgesamt 66 Millionen Euro investiert die DB in die Instandhaltung ihrer Schienen. Ein sogenannter „Weichen-EKG“ basiert auf Sensoren. hier geht’s zum Artikel

https://images.cio.de/bdb/3260647/765x431.webp
Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s