21.07.2019 (Auggen) Im Dialog mit Bürgern

Klaus Riexinger

Von Klaus Riexinger

So, 21. Juli 2019

Auggen

Der Sonntag Bahn diskutiert den Bau der Schallschutzwände in Auggen – BI bleibt skeptisch.

Die Bahn hat an diesem Wochenende zu einer Dialog-Veranstaltung mit Workshops für Bürger in Auggen geladen. Bis gestern Mittag sind nach Schätzung der Bahn rund 50 Bürger gekommen. Die Bürgerinitiative BBM hatte sich entschieden, nur mit Beobachtern vor Ort zu sein.

Hingehen oder nicht? Die Bürgerinitiative Bürgerbündnis Bahn Markgräflerland (BBM), die sich für einen lärmschonenden Ausbau der Rheintalbahn einsetzt, hat sich nach Auskunft von Vorstand Helmut Schmitt entschieden, an diesem Wochenende nur Beobachter nach Auggen zu schicken.
Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s