31.07.2018 Bürgerinitiative Lärmschutz Bahn aufgelöst

Quelle: http://www.badische-zeitung.de/weil-am-rhein/buergerinitiative-laermschutz-bahn-aufgeloest--155119646.html

Von Norbert Sedlak

Mo, 30. Juli 2018

Weil am Rhein

Vermögen an Bürgerstiftung.

WEIL AM RHEIN (nos). Die Bürgerinitiative Lärmschutz Bahn (Bilb) ist Geschichte. 19 Mitglieder haben bei einer außerordentlichen Versammlung einstimmig beschlossen, den Verein aufzulösen. Das Vereinsvermögen von 21 500 Euro fließt an die Bürgerstiftung Weil am Rhein.

Die Bürgerinitiative habe zwar ihr Hauptziel, eine Tieflage der Bahnneubaustrecke mit Überdeckelung, nicht erreicht, dennoch aber deutliche Verbesserungen durchsetzen können, die sich auf 13 Millionen Euro summieren, sagte Vorsitzender Dieter Müller, der die Geschichte der Bilb seit der Gründung im Jahr 2008 noch einmal zusammenfasste. Michael Gleßner, Ortsvorsteher von Haltingen und Mitglied der Begleitgruppe Bahn der Stadt Weil am Rhein, gab einen Überblick über den aktuellen Stand des viergleisigen Ausbaus der Rheintalbahn im Bereich von Weil am Rhein.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s