10.5.2017 73 Millionen Euro für Bahn-Lärmschutz Mittelrhein

Quelle: https://www.ffh.de/news-service/hessen/wiesbaden/toController/Topic/toAction/show/toId/117105/toTopic/73-millionen-euro-fuer-bahn-laermschutz-mittelrhein.html

Der Beirat für ein leiseres Mittelrheintal der Deutschen Bahn hat die Maßnahmen und den Zeitplan für den Lärmschutz im Mittelrheintal für die nächsten fünf Jahre vorgestellt. Insgesamt sollen auf beiden Rheinseiten ab Herbst knapp 73 Millionen Euro in zusätzliche lärmmindernde Projekte fließen.

50 Maßnahmen im Mittelrheintal

Rund 50 Lärmschutzmaßnahmen werden den Schienenverkehrslärm im Welterbebereich des oberen Mittelrheintals zwischen Koblenz/Lahnstein und Bingen/Rüdesheim sowie in Oestrich-Winkel und Eltville im oberen und mittleren Rheingau wie auch in den Orten Weißenthurm und Leutesdorf weiter reduzieren.

Bis 2021 alle fertig

Zunächst werden alle Maßnahmen umgesetzt für die keine mehrjährigen Genehmigungsverfahren nötig sind wie beispiels-weise der Bau von Lärmschutzwänden oder der Einbau von Schienenstegdämpfern. Bis Ende 2021 sollen alle Projekte realisiert sein.

25 000 Menschen werden profitieren

Mit 53 Millionen Euro trägt der Bund den Hauptanteil der Investitionen, die Deutsche Bahn stellt 10 Millionen für das Schleifen von Schienen und verschiedene Aufwendungen bei der Instandhaltung zur Verfügung und die restlichen 10 Millionen werden durch die beiden Bundesländer bereitgestellt. Davon werden 25 000 Menschen profitieren,  schätzt der Bundestagsabgeordnete Martin Rabanus.

Konrad NeuhausReporter:
Konrad Neuhaus
Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s