05.12.2016 Mit Flüsterbremsen Schienenlärm halbieren

Bis zum Jahr 2020 soll in Deutschland der Lärm, der vom Schienenverkehr ausgeht, halbiert werden. Einen wichtigen Beitrag dazu leisten die zwölf DB-Ausbesserungswerke in Deutschland. Sie bauen die Flüsterbremsen ein.

Stand: 05.12.2016

Das einzige bayerische Ausbesserungswerk steht in Nürnberg. Hier werden bis 2020 die lauten Grauguss-Bremsen an Güterwagen gegen deutlich leisere Verbundstoffbremsen ausgetauscht. Je nach Waggon müssen 16 oder sogar 32 dieser neuen Bremssohlen eingesetzt werden. Ihr Vorteil: Sie rauen die Laufflächen der Räder beim Bremsen kaum auf. „Ganz einfach formuliert: Ein glattes Rad auf glatter Schiene hat deutlich weniger Rollgeräusche“, erklärt Hans-Georg Zimmermann, Sprecher Lärmschutz bei der Deutschen Bahn. Bis zum Jahr 2020 sollen alle 180.000 Güterwagen in Deutschland mit solchen leiseren Bremssohlen ausgestattet werden.

„Das bringt dann hörbar in der Vorbeifahrt bis zu zehn Dezibel. Und zehn Dezibel wird vom menschlichen Ohr als Halbierung des Lärms wahrgenommen“

. Hans-Georg Zimmermann, Sprecher Lärmschutz

60 Schlosser tauschen Bremsen aus

60.000 Güterwagen gehören der Deutschen Bahn, 120.000 anderen Anbietern. Im DB-Ausbesserungswerk in Nürnberg werden sowohl die Bremsen der DB-Waggons als auch die von anderen Anbietern ausgetauscht. Dafür verantwortlich sind 60 Schlosser unter der Leitung der erst 29-jährigen Ines Böhmer. Sie stammt aus dem Chiemgau, hat nach dem Abitur bei der Bahn ein duales Studium absolviert und ist seit vier Jahren Chefin des DB-Ausbesserungswerk. „Es gehört ein bisschen Mut dazu“, sagt Ines Böhmer. „Aber ich find’s spannend, es macht Spaß und es ist auch ein gutes Miteinander“.

Quelle: http://www.br.de/nachrichten/mittelfranken/inhalt/fluesterbremsen-ausbesserungswerk-nuernberg-100.html

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s