3.8.2016 Bundesregierung beschließt A5-Hochstufung

Bundesregierung beschließt A5-Hochstufung – Dr. Johannes Fechner (SPD): „Der heutige Beschluss des Bundeskabinetts ist ein weiterer wichtiger Schritt für den gemeinsamen Ausbau von Rheintalbahn und A 5“

Heute ist der Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans vom Bundeskabinett beschlossen worden. In dessen Anlage ist der Ausbau der A5 von Offenburg bis Freiburg-Mitte als neues Vorhaben in den „weiteren Bedarf mit Planungsrecht“ hochgestuft worden.

„Der heutige Beschluss des Bundeskabinetts ist ein weiterer wichtiger Schritt für den gemeinsamen Ausbau von Rheintalbahn und A 5“, freut sich SPD-Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner. Die Bundesregierung hat die Notwendigkeit der Engpassbeseitigung auf der am meisten befahrenen und stark stauanfälligen Autobahn in Südbaden durch diese Aufwertung im Bundesverkehrswegeplan Rechnung getragen. Im Bundestag will sich Fechner für die weitere Hochstufung des A 5- Abschnittes Offenburg-Freiburg auf den „vordringlichen Bedarf“ engagieren.

„Die Funktionsfähigkeit der A5 ist für den Wirtschaftsstandort Südbaden und für das Wachstum unserer arbeitsteiligen regionalen Wirtschaft von entscheidender Bedeutung. Darüber hinaus ist sie eine der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen im europäischen Verkehr. Ihr Ausbau darf nicht auf den Sankt-Nimmerleinstag verschoben werden sondern muss koordiniert mit dem Rheintalbahnausbau erfolgen.“, so Johannes Fechner.

(Presseinfo: Dr. Johannes Fechner, MdB, Deutscher Bundestag, Berlin, vom 3.8.16)

Quelle:

http://www.regiotrends.de/de/politisches/index.news.315824.bundesregierung-beschliesst-a5-hochstufung—-der-heutige-beschluss-des-bundeskabinetts-ist-ein-weiterer-wichtiger-schritt-fuer-den-gemeinsamen-ausbau-von-rheintalbahn-und-a-5-.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s