28.05.2015 – Mehr Lärmschutz am Mittelrhein

Mehr Lärmschutz am Mittelrhein
Letzte Woche trafen sich die Mitglieder des Gremiums Leiseres Mittelrheintal zu ihrer ersten Sitzung des Jahres in Boppard. Themen waren das vom Bund finanzierte Infrastrukturbeschleunigungsprogramm 2 (IBP 2) mit rund 13 Millionen Euro für zusätzliche Maßnahmen im Mittelrheintal, der aktuelle Stand zur Umrüstung der Güterwagen auf die Flüsterbremse sowie Fragen der Finanzierung und Umsetzung der zusätzlichen Lärmschutzmaßnahmen aus der Machbarkeitsuntersuchung.

Link zur Homepage zughalt.de vom 18.05.2015

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s