18.03.2015 – Internationaler Bahnlärmkongress fordert Lärmvorsorge

Internationaler Bahnlärmkongress fordert Lärmvorsorge
Beim zweiten Internationalen Bahnlärm-Kongress in Boppard stand der Schutz von Leben vor Lärm und Erschütterungen im Mittelpunkt. Der Kongress fordert die sofortige Lärmvorsorge für den europäischen Güerverkehrskorridor entlang der Rheinstrecke.

Link zur Homepage wochenspiegellive.de vom 16.03.2015

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s