01.11.2014 – Schlaflos im Krach der Güterzüge

Schlaflos im Krach der Güterzüge
Ute Richarz deutet auf ihr Haus an der Mainzer Straße. Das weiße Gebäude hat eine große Glasfront am Treppenhaus: „Wenn hier die Bahn vorbei fährt, vibriert das alles mit, das ist wie der Klangkörper einer Gitarre.“

Link zur Homepage der Bonner Rundschau vom 30.10.2014

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s