25.10.2014 – Lärmschutzwände an der Betuwe-Linie machen der Feuerwehr Sorgen

Lärmschutzwände an der Betuwe-Linie machen der Feuerwehr Sorgen
Voerde. Beim Thema Sicherheit an Bahngleisen gehen die Sichtweisen der Bahn und der zuständigen Feuerwehren auseinander. An der Betuwe-Linie ringen die Feuerwachen um ein Sicherheitskonzept, das ihren Ansprüchen entspricht. In den Diskussionen spielen Lärmschutzwände eine zentrale Rolle.

Link zur Homepage derwesten.de vom 16.10.2014

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s