01.10.2014 – „Eiserner Rhein“ – nur mit Lärmschutz

„Eiserner Rhein“ – nur mit Lärmschutz
Rhein-Kreis Neuss. Der neue Vorstoß des Bundes für eine Bahn-Trasse zwischen Antwerpen und NRW wird im Rhein-Kreis aufmerksam verfolgt. Bei einer Variante würden die Güterzüge durch Jüchen und Grevenbroich rollen. Eine Sorge gilt dem Lärm.

Link zur Homepage der Rheinischen Post vom 26.09.2014

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s