16.09.2014 – Hesse-Bahn: Anlieger sehen sich als Verlierer

Hesse-Bahn: Anlieger sehen sich als Verlierer
Calw – „Wir wollen die Hesse-Bahn nicht verhindern. Wir wollen jedoch als direkt vom Lärm betroffene Anlieger mit unseren berechtigten Sorgen gehört und in das weitere Verfahren eingebunden werden. Und wir wollen einen adäquaten Lärmschutz“, sagen Ulrike und Werner Wicke.

Link zur Homepage des Schwarzwälder Boten vom 15.09.2014

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s