16.09.2014 – Bürgerinitiative rechnet mit Deutscher Bahn ab

Bürgerinitiative rechnet mit Deutscher Bahn ab
FORCHHEIM – Anhörung zum ICE-Streckenausbau, letzter Tag: Nur eine Handvoll Bürger fordert in der Jahn-Halle noch einmal Informationen von der Bahn. Um Antworten sind die Planer nicht verlegen. Doch als der Forchheimer Robert Scholz zur Generalabrechnung ansetzt, schweigen sie.

Link zur Homepage nordbayern.de vom 13.09.2014

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s