14.08.2014 – „Die Bahn drückt sich vor Lärmschutz“

„Die Bahn drückt sich vor Lärmschutz“
Düsseldorf. Dieter Kappel vom Vorstand der Initiative „Bahnlärm – so nicht“ über den zunehmenden Krach an Gleisstrecken durch mehr und längere Züge, über Möglichkeiten des Schallschutzes und die Unbeweglichkeit der Bahn.
 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s