06.08.2014 – Nach Mannheimer Bahnunglück: Lokführer im Visier der Ermittler

Nach Mannheimer Bahnunglück: Lokführer im Visier der Ermittler
War der Lokführer schuld? Nach dem schweren Zugunfall von Mannheim wird gegen den Güterzug-Führer ermittelt. Er soll nach einer Zwangsbremsung weiter gefahren sein.

Link zur Homepage der Badischen Zeitung vom 06.08.2014

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s