Tagesarchiv: 06/08/2014

06.08.2014 – Nach Mannheimer Bahnunglück: Lokführer im Visier der Ermittler

Nach Mannheimer Bahnunglück: Lokführer im Visier der Ermittler War der Lokführer schuld? Nach dem schweren Zugunfall von Mannheim wird gegen den Güterzug-Führer ermittelt. Er soll nach einer Zwangsbremsung weiter gefahren sein. Link zur Homepage der Badischen Zeitung vom 06.08.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

06.08.2014 – Mahlberg verliert Rechtsstreit gegen die Bahn

Mahlberg verliert Rechtsstreit gegen die Bahn Das Verwaltungsgericht Freiburg hat die Klage der Start Mahlberg gegen die Bahn abgewiesen. Mahlberg wollte die Bahn verpflichten, aktiven Lärmschutz mittels „besonders überwachtem Gleis“ zu betreiben. Link zur Homepage der Badischen Zeitung vom 06.08.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

06.08.2014 – Lärmschutz-Konzept: Die BI ist noch nicht zufrieden

Lärmschutz-Konzept: Die BI ist noch nicht zufrieden Albrecht Künstle: Wenn der Fördertopf für die Lärmsanierung aufgestockt wird, sollten mehr Mittel nach Herbolzheim fließen. Link zur Homepage der Badischen Zeitung vom 02.08.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

06.08.2014 – Lärmschutz: Gutachter kommt ab 2015

Lärmschutz: Gutachter kommt ab 2015 Bahn kommt auf Eigentümer zu. Link zur Homepage der Badischen Zeitung vom 04.08.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

06.08.2014 – Bahn soll Kosten für passiven Schallschutz übernehmen

Bahn soll Kosten für passiven Schallschutz übernehmen Lärmgeplagte Anlieger aus Westerholt haben möglicherweise ein weit reichendes Urteil am Landgericht Bochum erstritten: Danach ist die Bahn AG verpflichtet, für die Kosten von passivem Lärmschutz aufzukommen – auch auf Strecken des Bestands. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

06.08.2014 – Augrabensiedler fürchten klobige Lärmschutzwände

Augrabensiedler fürchten klobige Lärmschutzwände FORCHHEIM – Werden bis zu fünf Meter hohe Lärmschutzwände Forchheim durchtrennen und sich vor den Häusern auftürmen? Anwohner entlang der Bahnstrecke fürchten, dass der ICE-Streckenausbau diese Wirkung hat. Die Stadt präsentiert am Mittwoch, wie sie sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

06.08.2014 – Niag möchte Bahnlärm eindämmen

Niag möchte Bahnlärm eindämmen Rheinberg-Orsoy.   SPD-Landtagsabgeordneter René Schneider machte auf seiner politischen Sommertour am Orsoyer Rheinhafen Station. Pro Jahr werden dort sechs Millionen Tonnen Kohle umgeschlagen. Link zur Homepage derwesten.de vom 05.08.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

06.08.2014 – Die Bahn stoppt künftig mit der Flüsterbremse

Die Bahn stoppt künftig mit der Flüsterbremse Mit einer neuartigen Bremse will die Deutsche Bahn den Lärm von Zügen reduzieren. Die Umrüstung der Waggons ist ein Mammutprojekt. Bis 2020 sollen 14.000 Wagen leiser durch die Lande rollen. Link zur Homepage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

06.08.2014 – Weseler Bürgerinitiative denkt an Klage

Weseler Bürgerinitiative denkt an Klage Wesel.   Seit 20 Jahren kämpfen die Niederrheiner für den Lärmschutz und die Sicherheit entlang der Güterverkehrsstrecke Betuwe – bislang ohne Erfolg. Die Bürgerinitiative „Betuwe – so nicht“ sieht schwarz und nur noch die Klage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

06.08.2014 – Lärmschutz der Bahn dauert noch

Lärmschutz der Bahn dauert noch Planungsverfahren wird voraussichtlich im Herbst 2014 abgeschlossen Link zur Homepage der Main-Post vom 01.08.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

06.08.2014 – „In Millingen kommen alle Grässlichkeiten der Bahn zusammen“

„In Millingen kommen alle Grässlichkeiten der Bahn zusammen“ Millingen. Rees-Millingen ist ein kleines, gut funktionierendes Dorf am Niederrhein: Schulen, Läden, Kirche – alles da. Jetzt das: „In Millingen kommen alle Grässlichkeiten der Bahn zusammen“, sagt Elke Strede. Sie ist bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

06.08.2014 – Stadt beteiligt sich am Lärmschutz

Stadt beteiligt sich am Lärmschutz Die geplante Schallschutzwand soll für 350 000 Euro um zwei Kilometer verlängert werden / Nichtöffentliches Ratsvotum. Link zur Homepage der Badischen Zeitung vom 01.08.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

06.08.2014 – Bahn will Güterzug-Lärm halbieren

Bahn will Güterzug-Lärm halbieren Die Initiativen in den betroffenen Vierteln vermissen aber Aussagen zu Tempolimits. Link zur Homepage wz-newsline.de vom 29.07.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

06.08.2014 – Stadt will beim Lärmschutz helfen

Stadt will beim Lärmschutz helfen Bahn soll aber nicht aus ihrer Pflicht entlassen werden, heißt es im Stadtrat. Link zur Homepage der Augsburger Allgemeinen vom 30.07.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen