29.07.2014 – Mahlberg klagt gegen die Bahn

Mahlberg klagt gegen die Bahn
Die Bahn soll verpflichtet werden, regelmäßig Schienen auf Gemarkung Mahlberg zu schleifen und damit Lärm zu vermindern. Das fordert die Stadt Mahlberg, doch Bahn weigert sich. Mahlberg zieht deshalb vors Verwaltungsgericht.

Link zur Homepage der Badischen Zeitung vom 24.07.2014


Verwaltungsgericht gibt Bahn recht
Klage der Stadt Mahlberg auf regelmäßiges Abschleifen der Gleise zur Lärmminderung wird abgewiesen / Geht Stadt in Berufung?.

Link zur Homepage der Badischen Zeitung vom 29.07.2014


Enttäuschung über Abweisung
Mahlbergs Klage gegen Bahn.

Link zur Homepage der Badischen Zeitung vom 30.07.2014

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s