Tagesarchiv: 29/07/2014

29.07.2014 – Gründung einer Parlamentarischen Gruppe „Bahnlärm“

Gründung einer Parlamentarischen Gruppe „Bahnlärm“ RHEINTAL.  Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (Neuwied) hat zusammen mit seinen beiden Kollegen Detlev Pilger (SPD, Koblenz) und Tabea Rößner (Grüne, Mainz) zur Gründung einer Parlamentarischen Gruppe „Bahnlärm“ im Bundestag aufgerufen. Link zur Homepage des General-Anzeigers

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

29.07.2014 – Zum Ende 2016 soll es leiser werden

Zum Ende 2016 soll es leiser werden Bis dahin könnte die 1400 Meter lange und drei Meter hohe Schallschutzwand entlang der Bahntrasse in Herbolzheim stehen. Link zur Homepage der Badischen Zeitung vom 25.07.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

29.07.2014 – „Die Kommunikation stimmt“

„Die Kommunikation stimmt“ Rheinberg-Vierbaum.   Die Irritationen zwischen der Niag und der Bürgerinitiative „Niag-Bahnlärm“ sind ausgeräumt. Beim nächsten Treffen der BI wird die Niag die Vorplanung für die betroffenen Bahnübergänge vorstellen. Ist ein schnelles Planungsverfahren möglich? Link zur Homepage derwesten.de … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

29.07.2014 – „Großer Erfolg für Region“

„Großer Erfolg für Region“ Fechner und Wölfle: Chance für besseren Lärmschutz gestiegen. Link zur Homepage der Badischen Zeitung vom 24.07.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

29.07.2014 – „Dialog jetzt, nicht erst 2016“

„Dialog jetzt, nicht erst 2016“ Die Bürgermeister im Inntal haben den Schulterschluss bereits vollzogen. Jetzt hoffen sie auf die Gründung einer Bürgergemeinschaft Inntal, die gemeindeübergreifend mit ihnen für einen ausreichenden Lärmschutz entlang der Zulaufstrecken der Bahn zum Brennerbasistunnel kämpft Link … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

29.07.2014 – Loreley und Betuwe: Kampf gegen Lärm

Loreley und Betuwe: Kampf gegen Lärm Wer sehen möchte, wie die Bahn eine ganze Region belasten kann, sollte ins Rheintal an die Loreley fahren. Hotels schließen, Bürger wandern ab. Der neue Bürgermeister hat sich den Kampf gegen den Lärm zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

29.07.2014 – Stress, Herzinfarkt und Tinnitus: Unterschätztes Umweltgift Lärm

Stress, Herzinfarkt und Tinnitus: Unterschätztes Umweltgift Lärm Lärm ist kein Randthema, mehr als drei Millionen Österreicher sind betroffen. Die zunehmende Lärmbelastung hat massive gesundheitsschädliche Auswirkungen. Link zur Homepage diepresse.com vom 27.07.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

29.07.2014 – Für Bahn-Anwohner wird’s leiser

Für Bahn-Anwohner wird’s leiser Lange rangen von Bahnlärm betroffene Anwohner aus Butzbach und Bad Nauheim um neue Schallschutzwände. Nun kommt der Bund für deren Errichtung auf und spendiert 7,1 Millionen Euro. Link zur Homepage der Frankfurter Neuen Presse vom 28.07.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

29.07.2014 – Mahlberg unterliegt vor Gericht

Mahlberg unterliegt vor Gericht Streit um Lärmaktionsplan der Stadt geht zugunsten der Deutschen Bahn aus Link zur Homepage der Mittelbadischen Presse vom 28.07.2014 Schluss mit Lärm Der Bund stiehlt sich aus der Verantwortung Link zur Homepage der Mittelbadischen Presse vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

29.07.2014 – Die BI Bahntrasse bleibt kämpferisch

Die BI Bahntrasse bleibt kämpferisch Vorsitzender Manfred Wahl: Tunnel-Inbetriebnahme 2035 klingt wie eine Verhöhnung der Bürger / Lärmsanierung läuft an. Link zur Homepage der Badischen Zeitung vom 24.07.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

29.07.2014 – Mahlberg klagt gegen die Bahn

Mahlberg klagt gegen die Bahn Die Bahn soll verpflichtet werden, regelmäßig Schienen auf Gemarkung Mahlberg zu schleifen und damit Lärm zu vermindern. Das fordert die Stadt Mahlberg, doch Bahn weigert sich. Mahlberg zieht deshalb vors Verwaltungsgericht. Link zur Homepage der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen