18.07.2014 – „Flüsterbremse“ macht Güterzüge leiser

„Flüsterbremse“ macht Güterzüge leiser
Leverkusen/Köln. DB Schenker Rail stellte gestern einen neuen Güterzug mit „Flüsterbremsen“ vor. Dadurch rollen Züge 10 Dezibel leiser durch Leverkusen. Es wirkt, als wären die Güterzüge nur noch halb so laut. 2020 sollen alle Wagen umgerüstet sein.

Link zur Homepage der Rheinischen Post vom 17.07.2014

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s