12.06.2014 – 60 Güterzüge täglich nerven die Anlieger

60 Güterzüge täglich nerven die Anlieger
(Trier) Nur wenige Themen werden derzeit in Trier so emotional debattiert wie das um den Bahnverkehr auf der Westtrasse. Der Trierische Volksfreund hat sich in Euren mit Anwohnern aus allen Anliegerstadtteilen und aus Konz getroffen. Deren Bereitschaft wächst, Lärmschutz im Zweifelsfall einzuklagen.

Link zur Homepage volksfreund.de vom 11.06.2014

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s