20.05.2014 – Denk-Potenzial – Kommentar zu Bahnlärm

Denk-Potenzial
Kommentar zu Bahnlärm

Mainz (ots) – Das nennt man eine Ohrfeige: Der Verkehrsausschuss des Bundestages stoppt die Pläne von Minister Alexander Dobrindt, der die neue Schienenlärm-Verordnung im Schnellverfahren beschließen lassen wollte. Stattdessen sollen nun Experten angehört werden, darunter auch und gerade Kritiker der bisherigen Pläne. Das ist gut so. Lärm ist für viele Menschen eine unerträgliche, mitunter brutal gesundheitsschädliche Geißel. In einem Ballungsraum wie dem Rhein-Main-Gebiet stoßen die Belange des Gesundheitsschutzes und die einer funktionierenden Infrastruktur, die ein prosperierender Wirtschaftsraum braucht, ungebremst aufeinander. Im Luftverkehr sind die Fronten maximal verhärtet, Kompromisse werden – wenn überhaupt – fast nur vorGericht erzwungen. Beim Thema Bahn scheinen hingegen noch längst nicht alle Wege der technischen Optimierung beschritten. Es ist also gut, dass es jetzt keinen Schnellschuss geben soll. Umgekehrt darf das Berliner Stoppzeichen nicht bedeuten, dass eine Beschlussfindung auf den Sankt-Nimmerleinstag verschoben wird. Auch darf die Entscheidungsfindung nicht dazu führen, dass der objektiv vorhandene Lärm wie auch immer weggerechnet wird. Statistische Mittelwerte helfen denjenigen, denen die Güterzüge fast über den Küchentisch fahren, rein gar nichts. Und am Ende muss wahrscheinlich trotz aller Potenziale, die man noch ausschöpfen kann, auch da und dort größer gedacht werden. Es wird auf Dauer auch auf der Schiene nicht möglich sein, den Verkehr des 21. Jahrhunderts auf einem Schienennetz des 19.Jahrhunderts abzuwickeln. Ohne Tempolimits, Tunnel oder gar neue Trassen wird es auf Dauer nicht gehen. Auch im Interesse der Wirtschaft.

Link zur Homepage presseportal.de vom 20.05.2014

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s