20.05.2014 – BI mahnt: Bahn will ihren Lärm schön rechnen

BI mahnt: Bahn will ihren Lärm schön rechnen
Ausschuss berät heute über neue Verordnung / Vertagungsantrag.

Link zur Homepage der Badischen Zeitung vom 20.05.2014

Noch einmal der Hinweis: Inzwischen hat sich etwas getan

Der Tagesordnungspunkt 1 der 10. Sitzung des Ausschusses für Verkehr
und digitale Infrastruktur am Mittwoch, 21. Mai 2014, über die
Verordnung zur Änderung der Sechzehnten Verordnung zur Durchführung
des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verkehrslärmschutzverordnung –
16. BImSchV) (Drs. 18/1280) wird wie folgt geändert: 
“Beschlussfassung über die Durchführung einer öffentlichen Anhörung”.
Fraktionsübergreifend haben wir einen Antrag zur Anhörung 
eingebracht, die am 4. Juni 2014 stattfinden soll.

Link zur Homepage des Bundestages (pdf)

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s