Tagesarchiv: 26/02/2014

26.02.2014 – Viele Worte, aber keine Taten: wie die Eisenbahnlobby den Rückwärtsgang in Sachen Bahnlärmminderung einlegt

Viele Worte, aber keine Taten: wie die Eisenbahnlobby den Rückwärtsgang in Sachen Bahnlärmminderung einlegt BVS-Pressemeldung 26.02.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

26.02.2014 – EU-Parlament lässt Bahn Schienennetz kontrollieren

EU-Parlament lässt Bahn Schienennetz kontrollieren EU-Verkehrskommissar Siim Kallas wollte das Schienennetz vom Deutsche-Bahn-Konzern abkoppeln – doch das Europäische Parlament stimmte gegen den Vorschlag. Andere Maßnahmen werden jedoch in Angriff genommen. Link zur Homepage des Handelsblattes vom 26.02.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

26.02.2014 – Bahn arbeitet an Schnellbahntrasse – nachts mit viel Lärm

Bahn arbeitet an Schnellbahntrasse – nachts mit viel Lärm In Haltingen wird es laut: Die Bahn plant dort Arbeiten mit schwerem Gerät. Vorwiegend nachts sowie am Wochenende geht es zur Sache. Ein Flugblatt sorgt für Irritationen. Link zur Homepage der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

26.02.2014 – Betuwe-Linie wird die nächste Großbaustelle im Ruhrgebiet

Betuwe-Linie wird die nächste Großbaustelle im Ruhrgebiet Oberhausen/Ruhrgebiet. 2015 beginnt die Bahn den drei- bis viergleisigen Ausbau der „Betuwe“-Linie vom Ruhrgebiet in die Niederlande. Für Reisende soll sich die Situation verbessern, vor allem aber soll sie mehr Güterverkehr leisten. Wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

26.02.2014 – Erschütterungsschutz für Schienen: Der Zug kommt auf leisen Sohlen

Erschütterungsschutz für Schienen: Der Zug kommt auf leisen Sohlen Ein elastischer Erschütterungsschutz für Schienen soll Bahnlärm reduzieren Link zur Homepage des Standard vom 24.02.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

26.02.2014 – Der geplante Ausbau der Betuwe-Güterzuglinie schafft an Oberhausener Bahnhöfen neue Angst-Räume.

Der geplante Ausbau der Betuwe-Güterzuglinie schafft an Oberhausener Bahnhöfen neue Angst-Räume. Das sagt die Stadt. Sie kritisiert die Art der geplanten Lärmschutzwände entlang der Güterzugstrecke. Link zur Homepage von Radio Oberhausen vom 25.02.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

26.02.2014 – 3,5 Kilometer Lärmschutz für Roden und Fraulautern

3,5 Kilometer Lärmschutz für Roden und Fraulautern Saarlouis. Fraulautern und Roden bekommen entlang der Bahnstrecke Lärmschutzwände von insgesamt 3,5 Kilometern. Das kündigte am Mittwochabend eine Vertreterin der Deutschen Bahn im Ausschuss für Stadtplanung, Bauen und Umwelt an. Link zur Homepage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

26.02.2014 – 4000 Unterschriften gegen Schienenlärm gesammelt

4000 Unterschriften gegen Schienenlärm gesammelt Anwohner der Bahnlinie hoffen auf ein Gespräch mit der Deutschen Bahn Anfang März. Link zur Homepage der Westdeutschen Zeitung vom 23.02.2014

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen