23.02.2014 – Politiker setzen sich für Amerika-Linie ein

Politiker setzen sich für Amerika-Linie ein
Landkreis Verden. Die Deutsche Bahn hat in einer Studie mehrere Alternativen zur Y-Trasse untersucht. Eine Option ist, die sogenannte Amerika-Linie, die im Landkreis Verden durch Achim, Langwedel und Kirchlinteln verläuft, für 1,4 Milliarden Euro auszubauen. Der Niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies und auch die Bürgermeister der betroffenen Gemeinden sprechen sich für diese Variante aus.

Link zur Homepage des Weser-Kuriers vom 18.02.2014

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s