28.01.2014 – Dobrindt will Internet in allen Zügen

Dobrindt will Internet in allen Zügen
27.01.2014 · Einen Modernisierungsschub für die Bahn fordert CSU-Verkehrsminister Dobrindt in einem Gastbeitrag in der F.A.Z. Dazu gehöre Internet in allen Zügen und besserer Lärmschutz.

Link zur Homepage der FAZ vom 28.01.2014

Auszug aus dem Interview
(…) Kümmern will sich Dobrindt laut F.A.Z. auch um einen besseren Lärmschutz. „Noch immer rattern Uralt-Güterwaggons durch Deutschland und rauben vielen Menschen den Schlaf. Es gibt längst modernere Technik, die das Fahrgeräusch der Güterzüge halbiert. Ich appelliere an die Unternehmen, ihre Flotten zügig umzurüsten. Wir unterstützen diese Umrüstung finanziell. Aber wer bis 2020 nicht auf lärmmindernde Technik umgerüstet hat, wird dann das deutsche Netz nicht mehr befahren dürfen.“ (…)

Und wenn jemand den ganzen Artikel online hat, kann er ihn mir gerne überlassen 🙂
Danke!

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 28.01.2014 – Dobrindt will Internet in allen Zügen

  1. Michael Stelter schreibt:

    Sehr geehrter Herr Verkehrsminister, beide Vorhaben sind von Ihren Vorgängern (parteiunabhängig) sträflich vernachlässigt worden. Sie werden das schaffen – bis 2020!!!
    Millionen Menschen haben jetzt eine hohe Erwartung in Sie.
    Danke und mit freundlichen Grüßen
    Michael Stelter Freiburg

  2. Lieber und hoch geschätzter Kollega Michael aus dem Breisgau!

    Auch wenn Du schon einmal in Bayern warst – übrigens als sehr gern gesehener Gast – wirst Du wohl kaum die Verbelungsmaschine der CSU kennen. Dein Optimismus in Ehren, doch da werden noch einige Generationen lang Tränen fließen, bis wir wieder ruhig schlafen können.

    Was interessiert mich das Internet im Zug? Ich will eine leise und menschenfreundliche Bahn sowie vernünftige Planungen zusammen mit den Menschen. Das unsinnige Internet kann er getrost den Amis an den Hut stecken. Oder dem Kollega Pofalla – der erklärt das sofort für beendet!

    Gerade weil ein CSU-Funktionär das gesagt hat, bekomme ich noch mehr Sorgenfalten!
    Ich hoffe DU hast Recht, doch alleine mit dem Glauben hab ich Probleme…

    Herzlichst aus dem anscheinend Mauer-süchtigen Bamberg
    Robert Bartsch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s