24.01.2014 – Debatte über den Lärmschutz

Debatte über den Lärmschutz
Fast schon Resignation kam beim Thema Lärmschutz in Vonderort auf. Wie berichtet hat die Bahn weitere Lärmschutzmaßnahmen im Bereich des Rangierbahnhofs abgelehnt. Auch die Bitte von NRW-Verkehrsminister Michael Groschek, der sich auf Nachfrage Bernd Tischlers eingeschaltet hatte, verhallte. Auch das Eisenbahnbundesamt sieht keine Notwendigkeit für weiteren Lärmschutz.

Link zur Homepage derwesten.de vom 23.01.2014

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s