31.10.2013 – Bahn stellt Lärmschutz vor

Bahn stellt Lärmschutz vor
Ganderkesee. Um das Thema Lärmschutz an der Bahnstrecke Oldenburg-Bremen geht es bei einer öffentlichen Veranstaltung am heutigen Donnerstag ab 17 Uhr in der Gaststätte Backenköhler in Stenum. Nach Mitteilung der Gemeindeverwaltung wird ein Vertreter der Deutschen Bahn dort die jetzt konkret vorgesehenen Planungen zu den Lärmschutzmaßnahmen im Streckenabschnitt in der Gemeinde Ganderkesee vorstellen und natürlich auch für Fragen zur Verfügung stehen.

Link zur Homepage des Weser-Kurier vom 31.10.2013

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s