27.10.2013 – Bahnstrecke bei Gladbeck nach Unglück gesperrt

Bahnstrecke bei Gladbeck nach Unglück gesperrt
Zwei Güterzüge sind am Samstagmorgen (26.10.2013) in Gladbeck zusammengestoßen. Dabei wurde einer der Triebfahrzeugführer schwer verletzt, außerdem kippten mehrere Waggons um. Bis Mittwoch (30.10.2013) bleibt die Strecke gesperrt, es muss mit Verspätungen und Ausfällen gerechnet werden.

Link zur Homepage des WDR vom 26.10.2013

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s