17.09.2013 – Kanzlerin nimmt Resolution von Bürgerinitiative entgegen

Kanzlerin nimmt Resolution von Bürgerinitiative entgegen
Koblenz. Willi Pusch und Wolfgang Schneider von der Bürgerinitiative gegen Bahnlärm im Mittelrheintal haben Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Erklärung gegen die Belastungen durch den Schienenverkehr übergeben. Die Kanzlerin war auf Einladung der rheinland-pfälzischen CDU-Landesvorsitzenden Julia Klöckner und des stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Bundestagsfraktion Michael Fuchs nach Koblenz ans Deutsche Eck gekommen.

Link zur Homepage nr-kurier.de vom 13.09.2013

Weitere Artikel zum gleichen Thema

Wiesbadener Kurier vom 14.09.2013

Focus vom 13.09.2013

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s