09.07.2013 – Klage gegen Bahn-Krach

Klage gegen Bahn-Krach
STOCKSTADT. Alle 6 Minuten fährt ein Güterzug durch die Wohngebiete von Aschaffenburg, Mainaschaff, Stockstadt und Babenhausen. Das macht Lärm und dieser Lärm soll krank machen. Deshalb haben jetzt zwei Stockstädter eine Klage gegen den Bahn-Krach beim Aschaffenburger Landgericht eingereicht.

Link zur Homepage primavera24.de vom 08.07.2013

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s