08.07.2013 – Proteste gegen Hupen zwischen Rüdesheim und Lorch

Proteste gegen Hupen zwischen Rüdesheim und Lorch
Die Proteste gegen das Verhalten der Bahn nehmen an Schärfe immer mehr zu. Nachdem erst die Bürgerinitiative im Mittelrheintal und der Rheingau-Bund gegen Bahnlärm massiv den ohrenbetäubenden Krach kritisiert hatten, der durch das Hupen während der Reparaturarbeiten zwischen Rüdesheim und Lorch verursacht wird, spricht Landrat Burkhard Albers (SPD) inzwischen von menschenverachtendem Verhalten des Bahnchefs und „Hardliners“ Rüdiger Grube.

Link zur Homepage des Wiesbadener Kuriers vom 04.07.2013

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s