06.07.2013 – Bahn will Mängel an Gleisen in Lingen beheben

Bahn will Mängel an Gleisen in Lingen beheben
Lingen. Die ständigen Querelen und der große Unmut in Teilen der Lingener Bevölkerung um den Bahn- und Schienenlärm sowie den damit einhergehenden Erschütterungen in Lingen ebben nicht ab. Weil aber erforderliche Gegenmaßnahmen seitens der Deutschen Bahn nicht in den nächsten 10 bis 15 Jahren zu erwarten sind, hat sich jetzt eine Delegation aus Lingen mit Oberbürgermeister Dieter Krone auf den Weg nach Berlin gemacht, um die Sorgen der Bürger persönlich vorzutragen.

Link zur Homepage der Neuen Osnabrücker Zeitung vom 06.07.2013

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s