01.06.2013 – „BISS“ gegen Bahnlärm beibehalten

„BISS“ gegen Bahnlärm beibehalten
Weil der Widerstand der Hockenheimer Bevölkerung gegen die Bahnpläne eine schlagkräftige Organisationsform und eine angemessene finanzielle Handlungsfähigkeit benötige, soll am Mittwoch, 5. Juni, um 19.30 Uhr ist im Stadthallenrestaurant „Rondeau“ die Gründung des Vereins „BISS – BürgerInitiative Stille Schiene Hockenheim e.V.“ erfolgen.

Link zur Homepage morgenweb.de vom 28.05.2013

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s