24.04.2013 – Bahnlärm im Mittelrheintal

Bahnlärm im Mittelrheintal
Das Rheintal ist wie ein Nadelöhr: Hunderte von Zügen donnern täglich hindurch. Denn die Strecke zwischen Koblenz und Wiesbaden ist Teil einer wichtigen Güterverkehrstraße, die Container quer durch Europa bringt. Doch das enge Tal reflektiert den Schall, der Bahnlärm ist für die Anwohner unerträglich. Sie fordern ein Nachtfahrverbot für Güterzüge.

Link zur Homepage des Hessischen Rundfunks vom 24.04.2013

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s