22.04.2013 – Ramsauer: Kein Nachtverbot für laute Züge – Grund: Eu-Recht

Ramsauer: Kein Nachtverbot für laute Züge – Grund: Eu-Recht
Rheinland-Pfalz/Brüssel. Auf der hoch belasteten Rheinstrecke kann ein Nachtfahrverbot für laute Güterzüge oder eine örtlich begrenzte Geschwindigkeitsbegrenzung zum Schutz der Bevölkerung vor Schienenverkehrslärm „derzeit nicht umgesetzt werden“.

Link zur Homepage der Rhein-Zeitung vom 22.04.2013

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 22.04.2013 – Ramsauer: Kein Nachtverbot für laute Züge – Grund: Eu-Recht

  1. http://www.norbert-neuser.de/index.php?option=com_content&view=article&id=810:eu-erlaubt-nachtfahrverbot-fuer-gueterzuege&catid=43:pressemitteilungen&Itemid=64

    Ich habe ihm eine Nachfrage gesendet, weil mir das langsam reicht! Einmal hüh und einmal hott!

    Die sollen mal die Fakten auf den Tisch legen und sich gegenseitig verprügeltn! Und in der Zwischenzeit blockieren wir irgend eine Strecke… Ansonsten hört der Lärmfetischist Rams(chb)auer wohl nie auf, Menschen vorsätzlich quälen zu lassen!

    Die müssen endlich mal heißen Atem im Genick spüren. Das ist die einzige Sprache, die Politik und Bahn wirklich bewegen lassen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s