07.02.2013 – Polit-Krach um den Bahnlärm – Rheinland-Pfalz gegen Schienenbonus

Polit-Krach um den Bahnlärm – Rheinland-Pfalz gegen Schienenbonus
Berlin/Rheinland-Pfalz. Die schwarz-gelbe Bundesregierung und der demnächst von SPD und Grünen dominierte Bundesrat werfen sich gegenseitig vor, die Einführung eines verbesserten Lärmschutzes für die Anwohner von Bahntrassen zu verzögern. Dabei geht es um den Schienenbonus: Länder wie Rheinland-Pfalz wollen den Schienenbonus früher abschaffen.

Link zur Homepage der Rhein-Zeitung vom 07.02.2013

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s