29.01.2013 – Bahnlärm aussperren, aber wie?

Bahnlärm aussperren, aber wie?
Mettlach. Hohe Wände oder doch lieber Schallschutz an den Fenstern? Eine Frage, die die Ortsräte von Mettlach und Saarhölzbach, die Verwaltung und die Betroffenen in nächster Zeit beschäftigen wird. Diese Marschrichtung gibt Mettlachs Bürgermeister Carsten Wiemann vor.

Link zur Homepage der Saarbrücker Zeitung vom 29.01.2013

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s