01.10.2012 – Bahnlärm / Lewentz: Präsentationen müssen Taten folgen

Bahnlärm / Lewentz: Präsentationen müssen Taten folgen
(BPP) Zur erneuten Demonstrationsfahrt eines Zuges mit so genannten Flüsterbremsen erklärt Infrastrukturminister Roger Lewentz: „Den Präsentationen von leiseren Zügen müssen endlich Taten folgen und spürbare Veränderungen das Leben im Mittelrheintal leiser machen.“ Heute hatten Bahnchef Rüdiger Grube und Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer die ersten umgerüsteten Güterwaggons in Bingen bei einer Hörprobe inspiziert.

Link zur Homepage des Bundespresseportals vom 01.10.2012

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s