17.08.2012 – Lärmemission bedroht die gesellschaftliche Akzeptanz der Bahn

Lärmemission bedroht die gesellschaftliche Akzeptanz der Bahn
Lärmschutz: Das politische Ziel, Verkehr von der Straße auf die Schiene zu verlagern, ist eine Seite der Medaille, die andere: Immer mehr Menschen fühlen sich durch den Lärm der Züge beeinträchtigt. Nach Lösungen wird mit verschiedenen Ansätzen gesucht.

Link zur Homepage der VDI-Nachrichten vom 17.08.2012

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s