06.08.2012 – Betuwe: Kommt der Lärmschutz rechtzeitig?

Betuwe: Kommt der Lärmschutz rechtzeitig?
Emmerich (RPO). Was den Lärmschutz an der Bahnstrecke im Zuge der Blockverdichtung betrifft, sollten Bürger sich auf Ärger gefasst machen. Politiker und Anwohner fordern zwar vehement, dass erst Lärmschutzwände gebaut werden müssen, dann erst die Blockverdichtung erfolgen dürfe. Ob es so kommt, scheint aber keinesfalls eindeutig.

Link zur Homepage der Rheinischen Post vom 06.08.2012

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s