Tagesarchiv: 19/07/2012

19.07.2012 – Rhein-Ruhr-Express: Stadt fordert mehr Lärmschutz

Rhein-Ruhr-Express: Stadt fordert mehr Lärmschutz Leverkusen (RPO). Die CDU Opladen hat im März den Bundesumweltminister (damals Norbert Röttgen) um Hilfe gegen den Bahnlärm in Leverkusen gebeten. „Wir sind an dem Thema dran, haben es aber nicht so sehr öffentlich gemacht“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

19.07.2012 – Stadt unterliegt vor Gericht

Stadt unterliegt vor Gericht Eder: Kaum rechtliche Handhabe, um größeren Schutz zu erreichen Link zur Homepage der Allgemeinen Zeitung vom 19.07.2012

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

19.07.2012 – Kein Umdenken nötig (BZ-Leserbrief)

Kein Umdenken nötig Mit der Kommentierung von BZ-Redakteur Klaus Fischer („Jetzt heißt es umdenken“, BZ vom 18. Juli) zum Infogespräch der beiden Bundespolitiker der Grünen Wilms und Ebner, mit Vertretern der Unterzeichner der „Grafenhausener Erklärung“, ist ein Leser nicht einverstanden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

19.07.2012 – BDI-Stellungnahme zum Gesetzentwurf zur Neuordnung der Regulierung im Eisenbahnbereich

BDI-Stellungnahme zum Gesetzentwurf zur Neuordnung der Regulierung im Eisenbahnbereich Link zur Homepage des BDI vom 15.03.2012 (pdf) Auszug (…) Und: Schieneninfrastruktur braucht gesellschaftliche Akzeptanz. Dafür sind eine frühzeitige Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bei Infrastrukturvorhaben, kürzere Planungs- und Genehmigungsverfahren, eine rasche Umsetzung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen