Tagesarchiv: 16/05/2012

16.05.2012 – Lärm von Bahnstrecken: Ans­pruch auf akti­ven und passi­ven Schall­schutz

Lärm von Bahnstrecken: Ans­pruch auf akti­ven und passi­ven Schall­schutz Wer als Wohnanlieger durch Bahnlärm wesentlich beeinträchtigt wird, hat nach der neueren Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes vorrangig einen Anspruch, dass der Lärm verhindert wird, wenn die dazu nötige Maßnahme wirtschaftlich zumutbar ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

16.05.2012 – Kein Lärmschutz für Anlieger in Lottstetten

Kein Lärmschutz für Anlieger in Lottstetten Mit einem am Montag bekannt gegebenem Urteil hat der 5. Senat des VGH Baden-Württemberg Klagen von Bürgern aus Lottstetten gegen den Planfeststellungsbeschluss des Regierungspräsidiums Freiburg zum Projekt „Hochgeschwindigkeitsverkehrsanschluss“ der Schweizerischen Bundesbahnen im Abschnitt Bülach-Schaffhausen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse-Blog Rheintalbahn | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen