21.03.2012 – Kampf dem Schienenlärm – Leiser leben mit schlauer Akustik

Kampf dem Schienenlärm – Leiser leben mit schlauer Akustik
Ratternde Güterwagons im Rheintal sind heute ein Thema bei einem großen Akustikkongress in Darmstadt. Dabei zeigt sich, dass die Strategien zur Verminderung des Schienenverkehrslärms oft an der Quelle ansetzen: An den Güter-Wagons selbst nämlich, an denen sich seit rund siebzig Jahren technisch nicht viel verändert hat. Ziel ist es, durch technische Maßnahmen verschiedener Art die lärmenden Waggons in wenigen Jahren akustisch den heute schon wesentlich leiseren ICE’s anzupassen. Über diese Idee und andere Neuheiten beim Darmstädter Akustikkongress berichtet Leonardo.

Link zur Homepage des WDR vom 20.03.2012 (Audio, ab Minute 10:05)

Link zur 38. Jahrestagung für Akustik in Darmstadt

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s