28.06.2011 – Lebensgefahr nach Unfall – Wie die Bahn Retter im Regen stehen lässt

Lebensgefahr nach Unfall – Wie die Bahn Retter im Regen stehen lässt
Nach dem schweren Bahnunfall bei Müllheim war die Rheintalstrecke tagelang blockiert. Wie KONTRASTE-Recherchen ergaben, ist der Ort nur knapp einer größeren Katastrophe entgangen. Die Rettungskräfte mussten stundenlang auf wichtige Informationen und die Unterstützung der Bahn warten.

Link zu Kontraste vom 23.06.2011

Dieser Beitrag wurde unter Presse-Blog Rheintalbahn abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s